es grünt so…

… grün 😯 eine Farbe, die ich seeeeeeeeeeehr selten (so gut wie nie 😳 ) auf meinen Nadeln habe 😉  Aber hier passt die Farbe zum Muster, das ich ich bei ravelry gefunden habe. Die Aufteilung des Bündchens habe ich dem Muster angepasst … gefällt mir besser so 🙂

Edit: hier kommt der Link zum Muster bei ravelry

Advertisements

Windschief

heißt die kostenpflichtige Anleitung von Stephen West, die sich meine Söhne ausgesucht haben. Da passte es sich ganz gut, dass beide über Weihnachten und den Jahreswechsel mal wieder daheim waren. So wurde im alten Jahr noch das erste Set bestehend aus Mütze und Cowl fertig.

Lana Grossa Superlana Col. 022 ~ 111 g ~ NS 3,5 + 4,0
Anleitung: Windschief von Stephen West

Die zweite Mütze wurde dann am Neujahtstag fertig – Cowl wurde nicht gewünscht.

Lana Grossa Superlana Col. 022 ~ 52 g ~ NS 3,5 + 4,0
Anleitung: Windschief von Stephen West

Earth & Sky

Auch schon etwas länger fertig ist mein Earth & Sky Tuch von Steven West. Die Abschlußkante habe ich dann doch etwas anders gestrickt, als es vom Muster her vorgesehen war – aber das hatte ich bereits hier schon angekündigt.

Gestrickt aus Lana Grossa Cool Wool Fb. 490 + 579 + 759 ~ 323g
Muster: Earth & Sky von Stephen West
NS: 3,75

Draco’s Traumreise nach Venedig

Im März hatte ich bei Ravelry an einem KAL zum 2jährigen Jubiläum der Drachenwollgruppe teilgenommen. Die erste Socke wurde während des KAL fertig gestellt, doch dann war irgendwie die Luft raus und ich mochte keine Verzopfungen mehr stricken. Erst im August wurde die zweite Socke fertig und Wochen später habe ich nun auch Fotos geschossen 😳 Das Muster ist übrigens wieder von Regina Satta 😉

Gestrickt aus Drachenwolle Traumreise Venedig  ~ 74g
Gr. 40 ~~~ 64 Maschen mit NS 2,5
Muster: Draco von Regina Satta
Herzchenferse ~~~ stumpfe Bandspitze

Westknits Mystery Shawl – Clue 3

Uff …., Clue 3 Large Size ist heute auch endlich fertig geworden, nachdem ich noch meine vorsorglich 2 reservierten Knäuel die Tage abgeholt habe. Schnell ein Zwischenstands-Foto angefertigt, damit ich nun Clue 4 stricken kann. Allerdings werde ich meine eigene Variante stricken, abhängig vom Restgarn, das ich nun noch zur Verfügung habe.