Spüllappen 2009-02

Da hier immer noch das Restknäuel vom letzten Spüli herum lag und ich einfach zu faul war, es wieder weg zu packen, habe ich mir noch ein weiteres Muster ausgesucht und den Rest verstrickt … es hat gerade so gereicht 😀

Gestrickt aus Handstrickgarn Colorado ~ 33g
19 x 19 cm ~~~ NS 3,0
Muster: Grandmother’s Favorite Dishcloth

Spüllappen 2008-02

Mein zweiter Spüllappen ist nun fertig geworden. Verwendet habe ich wiederum ein 100% Baumwollgarn, allerdings kein spezielles Topflappengarn. Die Nadelstärke habe ich um 0,5 dünner gewählt, damit der Lappen insgesamt fester und dichter wird. Auf das Umhäkeln habe dieses Mal auch verzichtet, um neue Erfahrungswerte zu sammeln.

Gestrickt aus Handstrickgarn Colorado ~ 28g

18 x 18 cm ~~~ 43 Maschen mit NS 3,0

Muster: Diagonal Checks

Spüllappen 2008-01

Nun habe ich es also auch getan und einen Spüllappen gestrickt. Im Web kursieren sie unter den Bezeichnungen Dishcloth, Spüli, Spüllappen oder Spültuch. Darauf aufmerksam geworden bin ich allerdings bei Gisela. Und da in meiner Wollkiste auch immer noch ein einzelnes Knäuel Topflappengarn auf seine Verwendung wartete, wurde also ein Spüllappen daraus gestrickt und anschließend umhäkelt. Die Benutzung in den nächsten Tagen wird es dann zeigen, ob weitere folgen werden.

Gestrickt aus Braungarn 8fach ~ 30g

18 x 18 cm ~~~ 45 Maschen mit NS 3,5

Muster: Waffle Stitch ~~~ umhäkelt NS 2,0