kostenloser Woll-Zuwachs

im vergangenen Dezember habe ich mich wieder am Adventsrätsel von Martinas Bastel- & Hobbykiste beteiligt – und Erfolg gehabt 😆

Nach Weihnachten kam ein Paket mit diesen schönen Knäuel und einem Anleitungsbuch für Megamaschen bei mir an

Das untere Knäuel ist ein 8-fach Garn (150g)

Das kommt dabei heraus …

… wenn 16 Frauen sich an einem Samstag verabreden und gemeinsam Wolle färben wollen.

Monis Strickgruppe und Heidis Stricktreff haben sich am vergangenen Samstag im Gemeinschaftsraum des „Ortsverbandes Remmighausen“ versammelt um Wolle zu färben – für fast alle war es eine Premiere, auch für mich 😉

Fünf wunderbare Stunden lang wurde gefärbt, erzählt und auch das Essen und Trinken kamen nicht zu kurz: es gab selbstgemachte Salate mit Heißwürstchen und anschließend selbstgebackenen Pflaumen- und Käsekuchen und wer wollte, durfte auch am Sektglas nippen.

Alle hatten einen Riesenspaß und kamen zu der Erkenntnis:

das müssen wir wiederholen!!!

Wolle satt

Boah, dieses ist mein erster Blogbeitrag über meine Wolleinkäufe in diesem Jahr :surprise:

Okay, ich gebe zu, die ersten Knäuel habe ich doch schon im Februar gekauft, aber dann einfach vergessen sie hier zu posten 😕 Aber all die andere Wolle wurde erst in diesem Monat gekauft. Also der Reihe nach

von Ewa gab es im Februar den *Ozeanbär* und die Schoppel Flakes *Drei Musketiere*

aus dem Woll-Laden hier in Detmold habe ich eine Meilenweit Cotton Fun mitgenommen

beim Strick-Treffen am Mittwoch bei Heidi wanderten ein Zauberball *Cranberries* und zwei Crazy Zauberbälle *Kleiner Fuchs* und *U Boot* in meine Tasche

und am Freitag kam dann meine Drachenwolle von Christiane an: *Küstenstreifenmeerromanze*, *Gewürzfarbpalette*, *nachtgraue KatzenAugen* und *Feuer und Flamme* türkis

Und nun habe ich die Qual der Wahl, welche Wolle ich wohl als nächstes anschlagen werde 🙄

Nikolauswichteln

Gestern war Nikolaus und Wichteltag 🙂

Schon eine Woche zuvor war das Päckchen bei mir angekommen und wartete geduldig neben meinem Schreibtisch darauf, ausgepackt zu werden. Nun, gestern durfte ich das Geheimnis lüften und schaut, was mir die liebe Sunsy alles geschenkt hat

fingerlose, lange Handschuhe mit einem schönen Zopfmuster oben drauf, eine praktische Handysocke, bärige Wolle (Camparibär) von EWA, eine Kreuzstichpackung für ein Lesezeichen mit einem Celtic-Spiral-Muster, wunderschöne Weihnachtsservietten mit Glitzer-Teelichtern und etwas süßes zum Naschen.

Vielen lieben Dank Sunsy, ich bin überwältigt. Die Handschuhe habe ich ja gestern schon ausprobiert und sie passen perfekt und halten wunderbar warm 😀

Hier noch einmal die tollen Handschuhe im Detail